Donnerstag, 2. November 2017

Gedanken: Heide

Heide schickt Gedanken zu den Begriffen Freundinnen und Kugel von unterwegs, 
und zu ihren Plänen fürs Mosaik:   
  
Freundinnen


Ich betrachte Freundschaft hier als emotionalen Aspekt des Menschseins. 
Allein der Gedanke an eine Freundin verändert nachgewiesenermaßen die neuronale Aktivität im Stirnlappen und senkt in Stresssituation den Cortisol-Pegel und wirkt damit in Krisen und  belastenden Situationen beruhigend.  

Freundinnen machen das Leben gesünder.  

Wichtig ist: Ich werde von der anderen in meiner eigenen Identität anerkannt und bestätigt.  Ich werde von der anderen in den Blick genommen.

Freundinnen nehmen das Gegenüber so in den Blick wie sie nun mal sind, mit all dessen Fähigkeiten und Unzulänglichkeiten. Damit sind sie Unterstützer im „wie es ist“,
weg von dem, was sein sollte oder nicht sein sollte
Diese Art der „Betrachtung“ eines Gegenübers, diese Art die oder den anderen „in den Blick zu nehmen“  ist eine Form des akzeptierenden Bewusstseins
ein Ja zu Veränderung, Wechsel, Wandel
und gleichzeitig  
ein Ja zu Stabilität,  Bindung und Verlässlichkeit. 

Freudinnen sind wissende Zeugen meines Seins, meiner Vergangenheit und meiner Träume. 

Manchmal sehen sie etwas was du selbst nicht siehst und das erweitert die Perspektiven, 
ermöglicht  mutig neue Wege zu gehen oder alte Wege ruhen zu lassen. 

Die   Kugel:

 schwebend   -  repräsentiert verschiedene Zeitzonen/  Zeitdimension;  
Es gibt kein von -bis,
   keinen Anfang und kein Ende 
 - Unendlichkeit, Wandelbarkeit, Bewegtheit, Universum .  
Überwindung von Zeit und Grenzen,  sich einpassend in etwas Universelles, in einen nicht strukturierten Raum,  -- ruhend – in sich geschlossen;  
Weltumspannend  unser Netzwerk für soroptimistische Freundinnen.

Die Kugel lässt an unterschiedlichen Seiten bzw zu allen Seiten Berührung zu :   
Assoziation zu Freundschaft für mich daher sehr stark. 
Gedanken bzw.  geistiger Austausch, Akzeptanz, -  nichts ist festgelegt, egal wo du da anfängst oder von welcher Seite ich komme, es ist ein Kontakt möglich. 
Kreis und Kugel sind zentrisch.
Ursprungssymbol für Überleben –Leben – 
Soziale Unterstützung ist nötig für unser aller Überleben.

Die Story hinter meiner Mosaik- Idee:

Ich habe mit einer Freundin, die eine Atlantiküberquerung mit dem Schiff gemacht hat von Hamburg nach Brasilien eine regen online-Kontakt über Skype. 
Während wir sprachen und sie im Hafen auf dem Boot war, haben wir „ geskypt“ 
Es gab – wie das so bei Reisen ist – natürlich viele Unwegsamkeiten und Probleme, aber auch besonders wunderbare Momente. 
Diese haben wir auf diese Weise geteilt. 
Ich habe während des Gespräches von diesem Skypekontakt Fotos gemacht, was sie nicht wusste. 
Später habe ich ihr die Fotos gezeigt und sie darum gebeten sie ev.  fuer ein Projekt verwenden zu können. 
Da sie selbst Kunsthistorikerin ist, war sie sehr offen dafür, was ich insgeheim gehofft hatte.  
Die Arbeiten habe ich aber bisher noch nicht verwendet und ich finde sie passen wunderbar  zu dem Thema  Freundinnen.

 In meiner Arbeit nimmt die Fotografie eine Zwitterfunktion ein, 
einerseits als künstlerisches Bildverfahren, 
meist geleitet von den malerischen Qualitäten der Natur, 
anderseits als Bilddokument einer vergangenen und vergänglichen Realität.  
Die Zeitdimension ist daher auch ein Thema bei Freundschaft.

Wie heißt es so schön:  
Liebe ist die Kunst der Nähe, Freundschaft die Kunst der Distanz.  
Diese Betrachtung finde ich sehr bereichernd. 

Heide Schimke

Keine Kommentare:

Kommentar posten